Allgemein

Workshopwoche Kunst & Kultur 2020

Workshopwoche Kunst & Kultur 2020

hannah

19. Oktober 2020

0 Comments

Wir haben große Neuigkeiten für euch: Im November veranstalten wir eine Workshopwoche zum Thema Kunst & Kultur!

STREETART
📅 16.11.2020 / 17.11.2020
🕗 17:00
💵 10€ Teilnahmegebühr

Streetart will Kunst für jeder mann zugänglich machen und sucht daher in i.d.R. den öffentlichen Straßenraum als Ausstellungsraum. Durch Kultur- und Alltagspraktiken sollen Teilnehmer_innen dazu angeregt werden, ihre Ideen als #artforall umzusetzen.
Der Workshop wird von den Künstlern der Agentur für Gestaltung Colorful (www.colorful-art.de) geleitet.
Es sollen an zwei Tagen Techniken vermittelt werden, die es den Teilnehmer_innen ermöglichen, die verschiedenen Umsetzungen von Streetart kennen zu lernen.
Vermittelte Techniken sind zum Beispiel Stencil, Cut-Out, Kreidezeichnung, Murals und Post-It-Kunst.

UPCYCLING
📅 16.11.2020 / 17.11.2020
🕗 17:00
💵 10€ Teilnahmegebühr

Upcycling bedeutet Wiederverwertung und Nachhaltigkeit. Aus gebrauchten Materialien und Gegenständen werden neue Unikate gebastelt. Natalie Schramke hat in Berlin Modedesign studiert und ein Label mit dem Namen myfairdenim gegründet.
Sie beschreibt ihre Arbeit wie folgt:
„In einer Zeit, in der wir fast am Überfluss ersticken, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, Mode zu designen, die sowohl nachhaltig, als auch fair produziert werden soll.“
Sie wird in diesem Workshop mit den Teilnehmenden zusammen an 2 Tagen alte Textilien zu Taschen, Bezügen oder Ähnlichem verarbeiten. Zum Workshop bitte eigene Kleidung & Stoffe zum verarbeiten mitbringen.

ANALOGFOTOGRAFIE s/w
📅 17.11.2020 / 19.11.2020
🕗 15:00
💵 10€ Teilnahmegebühr

Ziel des Workshops ist es, die Stärken der analogen Fotografie als Kunstform zu vermitteln. So soll in 3 Tagen ein künstlerischer Zugang von Anfang (die Aufnahme) bis Ende (die Entwicklung/das Bild) erarbeitet werden. Die Teilnehmenden bekommen selbst die Möglichkeit, ihre Bilder in einer extra eingerichteten Dunkelkammer zu entwickeln. Der Fokus wird hierbei auf die Schwarz/Weiß-Fotografie und die Portraitfotografie gelegt. Herbert Bents, Leiter des Workshops, studierte bis 1984 Psychologie, Germanistik, Geschichte und Sozialpädagogik. Er widmete sich danach intensiv der Fotografie mit eigenen Fotoprojekten und Ausstellungen in den USA, Russland und Deutschland.

ENTERPRISE VORTRAG
📅 17.11.2020
🕗 17:00
💵 kostenlos

Der Impulsvortrag mit anschließender Fragerunde der Gründungswerkstatt Enterprise richtet sich an Kulturschaffende und Gründungswillige aus dem Kulturbereich. Es wird sich mit den Folgen der Corona Pandemie für Kulturschaffende auseinandergesetzt. Ziel ist es, den (Solo) Selbstständigen aus allen Kultursparten und dem zugehörigen Umfeld aktuelle Möglichkeiten der
(finanziellen) Unterstützung/Förderung aufzuzeigen. Des Weiteren wird Gründungswilligen die Gelegenheit geboten, sich zu ihren spezifischen Problemen und Fragestellungen beraten zu lassen.

BATIK
📅 18.11.2020
🕗 18:00
💵 5€ Teilnahmegebühr

Die Kunst der Batik stammt ursprünglich aus Indonesien. Als immaterielles Weltkulturerbe stellt sie ein Handwerk dar, welches sich über den kompletten Globus ausgebreitet hat.
Der Workshop wird von Pia Moderegger gestaltet. Sie leitete schon mehrere Batik – Workshops im Rahmen ihres Freiwilligen Sozialen Jahres. Sie wird verschiedene Techniken vermitteln.
Zum Workshop bitte eigene Kleidung zum färben mitbringen (Tshirts, Socken, Hosen, etc.).

SIEBDRUCK
📅 19.11.2020 / 20.11.2020
🕗 17:00
💵 10€ Teilnahmegebühr

Siebdruck ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einer Gummirakel durch ein feinmaschiges Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material gestrichen wird. Dieses Verfahren lässt kleine Stückzahlen zu und ist damit prädestiniert für die DIY-Ideologie von Bands, Künstlerkollektiven und anderen aus dem Umfeld soziokultureller Zentren. Der Siebdruckworkshop wird von der Siebdruckwerkstatt SDW des Rütli-Wear e.V. umgesetzt. In dem Workshop werden die Teilnehmenden an 3 Tagen die Möglichkeiten des Siebdrucks kennen lernen. Zum Abschluss soll ein workshopübergreifendes Ergebnis entstehen, indem die Teilnehmer_innen des Upcycling Workshops ihre handgefertigten Gegenstände final selbst bedrucken können.

ANMELDUNG BIS ZUM 08.11.2020
per Mail an: workshop@jukufa.de
Name, Vorname, Workshop, Telefonnummer

Comments are closed.